0 0,00 €
Produkt Anz Preis
Versandkosten 0,00 €
Gesamtsumme 0,00 €
Caldese.png

Caldese 2017


Weinprosa...

Wer diesen Wein langsam und aufmerksam trinkt wird deutlich verstehen, was ‚Dimension’ in einem Wein bedeuten kann. Denn er vereinbart Geschmacksgefühle, die zwar im Einzelnen häufig vorkommen, aber äußerst selten in einer Mannschaft spielen. Dies ist das Resultat der etwas ungewöhnlichen Kombination von Weißwein und Barrique. Er eröffnet sich mit einer leichten und freudigen Frische, die zu einer dezenten, man könnte sogar meinen, höflichen, Säure zurückzuführen ist. Danach zieht die Geschmacksenthüllung dahin, und zwar überraschend lang. Hinten heraus überlaufen die Gaumen und Zunge deutliche Noten von Citrus – insbesondere eine duftige Limette – Honig und sogar Lakritze.

Jede Flasche Caldese enthält eine Reise.

Schlüsselworte: Entdeckung, Überraschung. Wer dies nicht glauben sollte, kann um einen bescheidenen Preis den  puren Beweis erwerben.

 

 

 


Erntezeit : Anfang - Mitte September;

Trauben : Chardonnay 70% - Ribolla di San Marino 30%;

Weinbereitung : sanftes Pressen, Gärung in Barriquefässern aus französischer Eiche;

Reifung : Reifung auf der Feinhefe in Barriquefässern aus französischer Eiche für 12 Monate und für 12 Monate in der Flasche;

Analytische Eigenschaften : Alkohol 13,5 %

Säure: insgesamt 5,5 g/l. 

Anzahl der produzierten Flaschen : 3.000

Allergenhinweis: Enthält Sulfite


ab 1 15,00 € 13,00 € % Inkl. 19,00% MwSt.
( 20,00€/ℓ )
zzgl. Versandkosten
  • Versandkostenfrei ab 99 €, (bis 99 € nur 6,90 €)